Suche

Das Zutrittsalter für Filmvorführungen wird durch die Schweizerische Kommission Jugendschutz im Film festgelegt:
z.B. '6 (10)' = freigegebenes Zutrittsalter ab 6 Jahren, empfohlenes Alter ab 10 Jahren.

Der Zutritt für Kinder und Jugendliche kann in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person gemäss Artikel 296 ff. ZGB um max. 2 Jahre unterschritten werden.

Die Kantone Tessin und Zürich nehmen am nationalen Prozess nicht teil.

Suche nach SUISA, Titel oder Verleiher:

SUISA Titel Verleiher Einstufung Alter*  
1011.516 ANNABELLE: CREATION WB 27.06.2017 18:06 16  
1012.054 BEAUTIFUL FANTASTIC, THIS PRAESENS 27.06.2017 18:06 0  
1012.140 K.O. FILMCOOPI 27.06.2017 18:06 16  
1011.773 TULIP FEVER ELITE 27.06.2017 18:06 12  
1012.148 AVA PRAESENS 27.06.2017 08:06 14 (16)  

Kommentare zu AVA:

Kriterien:

  - Negative Vorbildwirkung
  - Form: Machart des Films
  - Kulturelles Interesse
  - Vulgäre Sprache, unsittliches Verhalten
  - Psychisch belastende Beziehungen
  - Sexualität
  - Anregung zum Nachdenken oder zur Diskussion
  - Gewalt

Bemerkungen Kriterien:

Dans un contexte familial très compliqué, les relations psychologiques entre mère et fille sont difficiles et parfois violentes. Angoisses, cauchemars, menaces avec armes à feu, brigandage, blessures, sexualité et voyeurisme, maltraitance envers un jeune enfant et langage parfois vulgaire sont à relever. Un film esthétisant pour montrer la vision morbide et sombre de la vie d'une adolescente qui s'éveille à l'amour.

1012.108 MAXIMILIAN SPOT ON 26.06.2017 11:36 8  
1011.237 TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT (3D) DISNEY 21.06.2017 08:06 12 (14)  

Kommentare zu TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT (3D):

Kriterien:

  - Angst / Schrecken
  - Form: Dauer des Films
  - Gewalt

Bemerkungen Kriterien:

Excessive Gewalt am Anfang und Ende des Films. Gefühl der Angst, Kriegsszenen. Mit knapp 2 1/2 eher lang.

1012.073 BABY DRIVER SONY PI... 20.06.2017 18:06 16  
1011.671 BEEKEEPER AND HIS SON, THE VINCA FILM 20.06.2017 18:06 10 (12)  
1011.793 GRAND FROID PATHE 17.06.2017 08:06 10 (12)  

Kommentare zu GRAND FROID:

Kriterien:

  - Negative Vorbildwirkung
  - Humor
  - Psychisch belastende Beziehungen

Bemerkungen Kriterien:

Le film aborde la mort sous l'angle de l'humour noir et grinçant. En effet, il ne montre aucun respect vis-à-vis de la mort et se moque gentillement de tout ce qui entoure l'enterrement. Il existe également des scènes quelque peu violentes et les rapports entre les gens sont souvent tendus, mais le ton caustique et l’humour noir désamorcent ces contre-indications. Les enfants qui ne décèlent pas encore le deuxième degré peuvent cependant mal comprendre certaines scènes.

1011.463 SPIDER-MAN: HOMECOMING (3D) SONY PI... 17.06.2017 08:06 12 (14)  

Kommentare zu SPIDER-MAN: HOMECOMING (3D):

Kriterien:

  - Form: Dauer des Films
  - Gewalt
  - Humor

Bemerkungen Kriterien:

Der Film enthält einige humorvolle Passagen, bei denen der jugendliche, übermütige Tony Parker alias Spiderman während seiner Einsätze immer wieder mal auf die Nase fällt oder die falschen Dinge tut. Eine Coming of Age-Geschichte in dem Spiderman langsam erwachsen wird. Zwischendurch kommt es immer wieder zu sehr gewaltätigen Momenten (z.B. wird durch ein Versehen eine Person sekundenschnell in Asche verwandelt).

1011.719 HOMMES DU FEU, LES FRENETIC 16.06.2017 08:06 10 (14)  

Kommentare zu HOMMES DU FEU, LES:

Kriterien:

  - Kulturelles Interesse
  - Psychisch belastende Beziehungen
  - Anregung zum Nachdenken oder zur Diskussion
  - Gewalt

Bemerkungen Kriterien:

Beaucoup de scènes impressionnantes voire violentes car reflets de la réalité : accident grave, violence urbaine, feu impressionnant, fascination des pyromanes, suicide, etc.
Les moments de stress lors des interventions et la difficulté de conciliation entre la vie privée et professionnelle des pompiers sont bien démontrés dans des scènes fortes faisant ressortir des tensions et des relations psychologiques pénibles. Par contre pas de sexisme affiché.


1011.607 OVERDRIVE IMPULS 16.06.2017 08:06 12 (14)  

Kommentare zu OVERDRIVE:

Kriterien:

  - Gewalt
  - Negative Vorbildwirkung

Bemerkungen Kriterien:

Ein unterhaltsamer Actionfilm mit vielen Autoverfolgungsjagden, vermischt mit Liebesgeschichten aber auch mit vielen teils expliziten Gewaltszenen. Über längere Zeit ist nicht klar, wer die Guten und wer die Bösen sind, da sich alle Personen mit dem Stehlen von Autos beschäftigen. Am Schluss des Films lösen sich auch gerade explizit gezeigte Gewaltszenen in überraschender Art und Weise auf. Der Film kann am ehesten in eine Reihe mit "Fast and Furious" oder "Transporter" gestellt werden.

1011.756 EVERYTHING, EVERYTHING WB 15.06.2017 08:06 6 (10)  

Kommentare zu EVERYTHING, EVERYTHING:

Kriterien:

  - Anregung zum Nachdenken oder zur Diskussion

Bemerkungen Kriterien:

Physische Gewalt unter Alkoholeinfluss in einer Ehe und psychische Gewalt in einer sehr komplexen Mutter-Tochterbeziehung werden kurz gezeigt, aber thematisch nicht vertieft oder plakativ dargestellt. Die Erzählweise ist spannungsfrei, weshalb für 6-jährige weder ein Gefährdungs- noch ein Schädigungspotenzial auszumachen ist. Die Emotionalität in der Entdeckung und Erfahrung der Welt – und der ersten Liebe – einer 18-jährigen Schwerkranken können aber erst 10 richtig einordnen und werten.

1012.082 AURORE LOOK NOW! 15.06.2017 08:06 10 (14)  

Kommentare zu AURORE:

Begründung der Kommission:

Der Film behandelt die Schwierigkeit des Älterwerdens, des Erlebens einer erfüllten Weiblichkeit einer geschiedenen und arbeitslosen Mutter im mittleren Alter in einer Gesellschaft, in der die Jugend und der Erfolg alles sind. Ihre Lebensumstände erschweren die psychologischen Beziehungen und könnten bei jungen Zuschauern möglicherweise Ängste auslösen. Der Film beleuchtet die Solidarität unter Freundinnen und die Macht der Mutter-Tochter-Beziehung in Zeiten, die von harten Prüfungen des Lebens gekennzeichnet sind.

1012.028 VISAGES VILLAGES AGORA 15.06.2017 08:06 6 (10)  

Kommentare zu VISAGES VILLAGES:

Begründung der Kommission:

Visages Villages ist ein neues autobiografisches, künstlerisches und humanistisches Werk der grossen Agnès Varda. Ausser seiner Länge und Thematik, die den Film ungeeignet für ein junges Publikum machen, gibt es an diesem Film nichts Negatives hervorzuheben. Neugierige und für die Poesie aufgeschlossene Kinder ab 10 Jahren werden diesen Film interessant finden.

1012.047 ESPECES MENACEES FRENETIC 13.06.2017 18:06 16  
1011.259 ON THE MILKY ROAD PRAESENS 13.06.2017 18:06 16  
1012.092 TUBELIGHT N&N CRE... 13.06.2017 18:06 16  
1011.089 SNATCHED FOX 13.06.2017 08:06 12 (14)  

Kommentare zu SNATCHED:

Kriterien:

  - Angst / Schrecken
  - Diskriminierung, Verachtung
  - Gewalt
  - Humor
  - Negative Vorbildwirkung
  - Suchtverhalten
  - Vulgäre Sprache, unsittliches Verhalten

Bemerkungen Kriterien:

Bei SNATCHED handelt es sich um eine Mutter-Tochter-Beziehungskomödie, in der noch eine Kidnappingstory verpackt ist. Der Film versucht das Publikum bei Laune zu halten mit flottem Tempo, derben Sprüchen und sexuelle Anspielungen aller Art. Der Film reizt den Klamauk aus, jedoch stellen einige Szenen isoliert betrachtet, brutale Gewalt dar.
Deshalb liegt das empfohlene Alter bei 14. Als Warnsignal an Erziehungsberechtigte, die einen Besuch dieses Films mit 10-Jährigen in Betracht ziehen.



Download gesamte Liste


Weitere Quellen:
- Procinema Datenbank
- Site de l’Organe cantonal de contrôle des films du Canton de Vaud et Commission du cinéma du canton de Genève
- Internetseite Filmkommission beider Basel

* freigegebenes Alter (empfohlenes Alter)