Suche

Das Zutrittsalter für Filmvorführungen wird durch die Schweizerische Kommission Jugendschutz im Film festgelegt:
z.B. '6 (10)' = freigegebenes Zutrittsalter ab 6 Jahren, empfohlenes Alter ab 10 Jahren.

Der Zutritt für Kinder und Jugendliche kann in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person gemäss Artikel 296 ff. ZGB um max. 2 Jahre unterschritten werden.

Der Kanton Tessin nimmt am nationalen Prozess nicht teil.

Suche nach SUISA, Titel oder Verleiher:

SUISA Titel Verleiher Einstufung Alter*  
1013.940 Petites danseuses AGORA 07.04.2020 08:06 6 (6)  

Kommentare zu Petites danseuses:

Kriterien:

  - Anregung zum Nachdenken oder zur Diskussion
  - Kulturelles Interesse

Bemerkungen Kriterien:

Ce documentaire traite de l'univers particulier des futures danseuses. Les enfants présentes dans ce reportage ont entre 6 et 10 ans.En suivant leur quotidien, le spectateur est amené à comprendre la rigueur à laquelle il faut se soumettre si on veut devenir danseuse professionnelle. Le parcours à suivre est jalonné de beaucoup de travail, d’espoir, de blessures, de concours réussi ou non et surtout de beaucoup de volonté et de persévérance.
Pour obtenir quelque chose, il faut travailler.

1013.664 Schwesterlein VEGA 28.03.2020 08:06 12 (14)  

Kommentare zu Schwesterlein:

Kriterien:

  - Anregung zum Nachdenken oder zur Diskussion
  - Didaktische Aspekte
  - Psychisch belastende Beziehungen
  - Sexualität

Bemerkungen Kriterien:

Der Film handelt vom Verhältnis der Schwester zu ihrem an Krebs sterbenden Zwillingsbruder. Sein körperliches und ihr emotionales Leiden sind intensiv dargestellt. Der Druck belastet auch den Ehemann und die zwei Kinder der Schwester. Es gibt diverse sexuell explizite Szenen, einmal zwischen zwei Männern. Vor allem der körperliche Zerfall des Sterbenden kann auf Kinder unter 12 Jahren verstörend wirken. Aufgrund der emotionalen Tiefe ist der Film erst für Jugendliche ab 14 Jahren verständlich.

1014.036 Omby Madagascar et le Zebu PRODUCER 24.03.2020 18:06 16  
1014.068 Schlingensief - In das Schweigen OUTSIDE... 24.03.2020 18:06 16  
1011.450 Trolls World Tour UNIVERSAL 24.03.2020 18:06 0 (6)  
1013.839 Volunteer FIRST H... 24.03.2020 08:39 8 (12)  

Kommentare zu Volunteer:

Kriterien:

  - Anregung zum Nachdenken oder zur Diskussion
  - Didaktische Aspekte

Bemerkungen Kriterien:

Dokumentation über Schweizer, die mit freiwilligen Einsätzen auf humanitärer Basis das Flüchtlingselend in Griechenland zu lindern versuchen. 8 jährige können sich trotz des Realitätsbezuges sowohl auf inhaltlicher wie auch auf rein bildlicher Ebene emotional ausreichend distanzieren und das Gezeigte in einen Kontext setzen ohne dabei verängstigt oder überfordert zu werden. Der Film erfordert die erworbene Medienkompetenz und das politische Wissen von 12 Jährigen um den Film zu verstehen.

1014.073 Le Rêve des enfants du Lac Inle ARTEMIS... 24.03.2020 08:38 6 (10)  

Kommentare zu Le Rêve des enfants du Lac Inle:

Begründung der Kommission:

Der Film veranschaulicht das Problem der Verschmutzung durch Plastik und die zu seiner Lösung durchgeführten Projekte, indem er sich an die lokalen burmesischen Gemeinschaften und insbesondere an die Kinder wendet. Der Dokumentarfilm ist kurz und in Französisch synchronisierter Version (ohne Untertitel), für kleine Kinder durchaus geeignet, aber aufgrund seiner dokumentarischen Form wird er auch ältere Kinder und sogar Erwachsene interessieren.

1010.924 Bajrangi Bhaijaan SPOT ON 24.03.2020 08:37 16  
1013.760 Dreambuilders PRAESENS 17.03.2020 18:06 0 (6)  
1013.796 The Hunt UNIVERSAL 17.03.2020 18:06 16  
1014.101 Mafia TM ENTE... 17.03.2020 18:06 16  
1014.102 Naan Sirithal TM ENTE... 17.03.2020 18:06 16  
1013.485 Nuestras Madres TRIGON 17.03.2020 18:06 16  
1014.100 Pattas TM ENTE... 17.03.2020 18:06 16  
1013.683 Tlamess / Sortilège SISTER ... 17.03.2020 18:06 16  
1014.103 Vaanam Kottattum TM ENTE... 17.03.2020 18:06 16  
1013.771 Zwischenwelten CINEWORX 17.03.2020 18:06 8 (10)  
1013.281 Divorce Club PRAESENS 17.03.2020 08:06 14 (14)  

Kommentare zu Divorce Club:

Begründung der Kommission:

Ein Film, der auf grobem Humor basiert und sich an Fans des Genres richtet. Die Hauptfiguren, die während des gesamten Films trinken, rauchen, betrunken fahren und psychoaktive Substanzen konsumieren, sind Negativbeispiele. Ein alkoholkranker Minderjähriger schiesst mit einem Pfeil auf einen Erwachsenen und verwundet ihn. Das vermittelte Frauenbild basiert auf pauschalen herabwürdigenden Klischees.

1012.982 A Quiet Place Part II WB 17.03.2020 08:06 16 (16)  

Kommentare zu A Quiet Place Part II:

Begründung der Kommission:

Die Stimmung in Teil 2 ist durchweg düster und bedrohlich. Gegen Schluss baut sich die Spannung in drei parallelen Handlungssträngen auf, ohne dabei je eine Verschnaufpause zuzulassen. Erschwerend kommt hinzu, dass bei der Szene am Hafen auch andere Menschen, insbesondere das kleine Mädchen, zu Bedrohungen für die Protagonisten werden. Die im ersten Teil vorhandenen feinfühligen und vielschichtigen Elemente (siehe Begründung Freigabe Teil 1) fehlen komplett.

1013.673 Police FRENETIC 14.03.2020 08:06 12 (14)  

Kommentare zu Police:

Begründung der Kommission:

Die Protagonisten sind mit ernsten persönlichen und familiären Schwierigkeiten konfrontiert: Trennung, Abtreibung, Einsamkeit, aber auch gewalttätige, beängstigende und sogar traumatische berufliche Situationen: gewalttätiger Ehemann, polizeilicher Übergriff, Kindesmord der Mutter, Ausweisung eines Migranten... Einige Szenen erzeugen Betroffenheit. Der Film sensibilisiert für die Schwierigkeiten und die Härte der Polizeiarbeit, die zu wahrende Distanz zwischen Berufs- und Privatleben sowie für grundlegende ethische Fragen.



Download gesamte Liste


Weitere Quellen:
- Procinema Datenbank
- Site de l’Organe cantonal de contrôle des films du Canton de Vaud et Commission du cinéma du canton de Genève
- Internetseite Filmkommission beider Basel

* freigegebenes Alter (empfohlenes Alter)