Kommission

Am 18. September 2012 wurde die Schweizerische Kommission Jugendschutz im Film gegründet. Sie empfiehlt für die Kantone, die Branchen, die Eltern, sowie Lehr- und Fachpersonen die Zulassungsalter für öffentliche Filmvorführungen und Bildtonträger. Ab dem 1. Januar 2013 werden alle Filme in der Schweiz ein Alter aufweisen welches von dieser Kommission freigegeben ist.
                                        
Der Verein Jugendschutz in den Medien, getragen von ProCinema und dem SVV, beauftragt das Sekretariat Jugendschutz im Film den Alterseinstufungsprozess administrativ zu unterstützen.

pdf Reglement [DE]

pdf Reglement [FR]

 

pdf Vereinbarung [DE]

pdf Vereinbarung [FR]